Juliana Aumüller
(1837-)

 

Familienverbindungen

Ehepartner/Kinder:
Matthäus Pindeus

Juliana Aumüller

  • Geboren: 1837, Steinberg 13, Pf. Altenfelden
  • Ehe: Matthäus Pindeus am 12 Feb. 1872 in Pfarrkirche Kleinzell 1

Aufzählungszeichen   Ein Alternativ- oder Ehename von Juliana war Juliana Bindeus.2

Bild

Aufzählungszeichen  Allgemeine Notizen:

* Adressen:
- 1: Steinberg 13, Pf. Altenfelden
- 2: Kleinzell im Mühlkreis 20

* Eltern:
- Vater: Johann Aumüller, Häusler und Schneider in Steinberg 13, Pf. Altenfelden
- Mutter: Franziska Wolfmair

Bild

Aufzählungszeichen  Bekannte Ereignisse in ihrem Leben waren:

• Trauzeuge 2: Johann Aumüller, Vater der Braut, Häusler und Schneider in Ortschaft Steinberg Nr. 13, Pf. Altenfelden. 1

• Trauzeuge 1: Ignatz Höglinger, Besitzer des Gruberguttes, Ortschaft und Pfarre Kleinzell, Nr. 64. 1

• Erste Adresse: Steinberg 13, Pf. Altenfelden.

• Letzte Adresse: Kleinzell 20, Pf. Kleinzell im Mühlkreis.

• Sonstiges: Eintragung Trauungsbuch: 'Die Brautleute erhielten den Dispens von 2 Aufgeboten'. 1


Bild

Juliana heiratete Matthäus Pindeus, Sohn von Simon Pintheus und Katharina Nigl, am 12 Feb. 1872 in Pfarrkirche Kleinzell.1 (Matthäus Pindeus wurde geboren am 31 Aug. 1832 in Sichersdorf 25, Pf. Johann am Wimberg um 04:00 3 und starb am 20 Nov. 1904 in Kleinzell 70, Pf. Kleinzell um 21:30 4.). Die Ursache seines Todes war Magencarcinom.


Bild

Quellen


1 Landesarchiv Linz, Pfarre Kleinzell im Mühlkreis, Heiratsbuch (Trauungsbuch), Faszikel 723, 1871-1900, Filmnr. 321.

2 Pfarramt Kleinzell im Mühlkreis, Taufbuch 1880, S 184.

3 Landesarchiv Linz, Digitalisat, Pf. St. Johann am Wimberg, Geburtenbuch (Taufbuch), Faszikel 643, 1819-1840, Filmnr. 287, 1832, Rz. 21.

4 Landesarchiv Linz, Digitalisat, Pfarre Kleinzell im Mühlkreis, Faszikel 724, 1901-1910, Filmnr. 321, Totenbuch 1904, Rz. 29.

Bild

Inhaltsverzeichnis | Nachnamen | Namensliste | Startseite
(Table of Contents | Surnames | Name List | Home)