Pfeil
Lorenz (Laurentius) Pindeus
(1776-1844)
Anna Maria Schürz
(1783-1837)
Franz Xaver Pinteus
(1820-1894)
Cäcilia Schuster
(Um 1834-1876)
Petrus Pindeus
(1866-1939)

 

Familienverbindungen

Ehepartner/Kinder:
Teresia Wiplinger

Petrus Pindeus

  • Geboren: 5 Mai 1866, Hartmannsdorf 4, Pf. Haslach an der Mühl 2
  • Ehe: Teresia Wiplinger am 27 Nov. 1900 in Pfarrkirche Haslach an der Mühl 1
  • Gestorben: 15 Dez. 1939, Hartmannsdorf 4, Pf. Haslach an der Mühl im Alter von 73 Jahren

Aufzählungszeichen   Ein Alternativ- oder Ehename von Petrus war Peter Bindeus.

Bild

Aufzählungszeichen  Allgemeine Notizen:

* Adressen:
- 1: Hartmannsdorf 4, Pf. Haslach an der Mühl

* Hof 'Hartmannsdorf 4':
- das Haus ist nun Hartmannsdorf 9;
- der Hausname ist 'Petern';
- um 1780 gehörte 47 Joch Grund zum Hof;
- es stand unter der Herrschaft Frühmeßamt Haslach;
- das Alte Grundbuch war Haslach 91/37;
- das Neue Grundbuch ist KG Haslach 35
- die Übergabe erfolgte 1891 an Peter Bindeus (die Heirat erfolgte erst 7 Jahre später) (Marktgemeinde Haslach an der Mühl, Webermarkt Haslach a. d. Mühl - 650 Jahre Marktrecht 1341 - 1991; Rohrbach: 1991, S 437)

* Sonstiges:
° Artikel in im Linzer Volksblatt am 13. April 1917, Seite 6
'Linz, 5. April. (Unterlassung des ärztlichen Beistandes.) Am 31. Jänner d. I. zog sich das 2jährige Kind der Gutsbesitzer Peter und Theresia Pindeus in Haslach durch einen Glassplitter einen Schnitt am Augenlid zu, wobei später auch eine Eiterung eintrat. Die Eltern zogen aber erst am 12. Februar einen Arzt bei, welcher in Erkennung der Gefahr des Kindes dieses an die Augenklinik des Sanitätsrates Dr. Denk in Linz überstellen ließ. Obschon eine äußerst große Gefahr für das Augenlicht bestand konnten glücklicherweise schlimme Folgen dennoch hintangehalten werden. Peter und Theresia Pindeus würben nun vom Bezirksgerichte Haslach wegen Uebertretung des § 360 St.-G. (Vernachlässigung eines Kranken seitens seiner Angehörigen) zu je drei Tagen Arrest verurteilt, welches Erkenntnis nunmehr auch vom Landesgerichte als Berufungsgericht bestätigt wurde.'

Bild

Aufzählungszeichen  Bekannte Ereignisse in seinem Leben waren:

• Er wurde am 5 Mai 1866 in der Pfarrkirche Haslach an der Mühl um 11.45 getauft. 2

• Trauzeuge 1: Ludwig Klimitsch, Fleischhauer in Haslach 87. 1

• Trauzeuge 2: ..., Unterriedl 7, Pf. St. Stefan am Walde. 1

• Erste Adresse: Hartmannsdorf 4, Pf. Haslach an der Mühl.

• Letzte Adresse: Hartmannsdorf 4, Pf. Haslach an der Mühl.

• Seine Trauerfeier war im Dez. 1939 am Friedhof Haslach an der Mühl.

• Taufpate/in: Anton Wiplinger, Neudorf 3, Pf. Haslach an der Mühl. 2


Bild

Petrus heiratete Teresia Wiplinger am 27 Nov. 1900 in Pfarrkirche Haslach an der Mühl.1 (Teresia Wiplinger wurde geboren am 14 Okt. 1876 in Dambergschlag 13, Pf. St. Stefan am Walde um 18:00 3 und starb am 9 Jun. 1943 in Hartmannsdorf 4, Pf. Haslach an der Mühl um 01:30 4.). Die Ursache ihres Todes war Herzschwäche, Schlaganfall.


Aufzählungszeichen  Ehenotizen:

Pfarrkirche Haslach an der Mühl
Reference Number:BIN-79321

Bild

Quellen


1 Pfarramt Haslach an der Mühl, Trauungsbuch IV/43/12.

2 Pfarramt Haslach an der Mühl, Taufbuch Dörfer/IV/363.

3 Pfarramt St. Stefan am Walde, Taufbuch Duplikat 1876 (Mikrofilm Nr. 775) im Landesarchiv Linz.

4 Pfarramt Haslach an der Mühl, Totenbuch VI/11/23.

Bild

Inhaltsverzeichnis | Nachnamen | Namensliste | Startseite
(Table of Contents | Surnames | Name List | Home)