Pfeil Pfeil
Josef Reisinger
(1830-1890)
Katharina Pastl
(1829-1879)
Heinrich Keplinger
(Zwischen 1830/1840-Nach 1860)
Juliana Pühringer
(Zwischen 1830/1840-Nach 1860)
Johann Reisinger
(1870-1930)
Katharina Keplinger
(1860-1939)

Maria Reisinger
(1896-1981)

 

Familienverbindungen

Maria Reisinger

  • Geboren: 07 Sep. 1896, Dambergschlag 22, Pf. St. Stefan am Walde 1
  • Gestorben: 15 Apr. 1981, Konvent der Marienschwestern in Linz im Alter von 84 Jahren

Aufzählungszeichen   Ein Alternativ- oder Ehename von Maria war Schwester Thaddäa Reisinger.

Bild

Aufzählungszeichen  Allgemeine Notizen:

* Adressen:
- 1: Oberafiesl 23, Gem. & Pf. St. Stefan am Walde, A-4170 Haslach
- 2: Konvent der Marienschwestern in Linz

* Sonstiges:

Sr. Thaddäa wählte deshalb die Marienschwestern, weil sie damals die einzige Kongregation waren, die auch Mädchen von ärmeren Familien nahmen (lt. Familienchronik des Matthias und Hilda Reisinger).

Bild

Aufzählungszeichen  Bekannte Ereignisse in ihrem Leben waren:

• Taufpate/in: Maria Pastl, Auszüglerin, Oberurasch 7, Pf. Deutsch-Reichenau.

• Ihre Trauerfeier war im Apr. 1981 am Friedhof des Konventes der Marienschwestern in Linz (??).

• Sonstiges: Profeß am 01 September 1924. 2

• Erste Adresse: Dambergschlag 22, Pf. St. Stefan am Walde.

• Letzte Adresse: Konvent der Marienschwestern in Linz.

• Sie wurde am 07 Sep. 1896 in der Pfarrkirche St. Stefan am Walde getauft. 1


Bild

Quellen


1 Pfarramt St. Stefan am Walde, Taufbuch V/42/17.

2 Totenbildchen.

Bild

Inhaltsverzeichnis | Nachnamen | Namensliste | Startseite
(Table of Contents | Surnames | Name List | Home)